Hospitationsprogramm

    Wir freuen uns Euch das Hospitationsprogramm der GeSRU und der Bayerischen Urologenvereinigung (BUV) vorstellen zu können.

    Das Hospitationsprogramm bietet die Chance, bestimmte Schwerpunkte und Fähigkeiten kennenzulernen und neue Perspektiven zu erhalten, die vielleicht in Eurer Heimatklinik nicht vorhanden sind. Außerdem gibt es zusätzlich die Möglichkeit in den Praxisalltag eines niedergelassenen Urologen reinzuschnuppern. In einigen Kliniken ist auch ein Austauschprogramm möglich. Dies setzt die individuelle Absprache zwischen der Gast- und der Heimatklinik voraus.

    Ziel des Hospitationsprogrammes ist es, neue Perspektiven für die berufliche Entwicklung zu vermitteln und Netzwerke aufzubauen, um auf diesem Weg die gesamte Facharztausbildung in der Urologie zu verbessern.

    Anbei findet Ihr die gemeinsame Datenbank für das GeSRU-BUV-Hospitationsprogramm mit allen teilnehmenden Kliniken und Praxen, den entsprechenden Kontaktdaten, Dauer des Programmes, Schwerpunkte, Lernziele und Unterbringungsmöglichkeiten.

    Wir möchten Euch bitten, selbst Kontakt zu den jeweiligen Ansprechpartnern aufzunehmen, um eine Hospitation zu vereinbaren. Falls Ihr während der Suche oder Kontaktaufnahme Fragen habt oder Hilfe benötigt, stehen wir natürlich gerne zur Verfügung.

    In Kurzform gibt es hier noch einmal einen kurzen Ablaufplan:

    • Datenbankrecherche: Welche Klinik/Praxis interessiert mich?
    • Kontaktaufnahme zum Ansprechpartner in der Klinik/Praxis und Vereinbarung der Details zur Hospitation
    • Info an GeSRU-Ansprechpartner über Teilnahme am Programm über info@gesru.de

    Das Programm lebt von Euch und Eurer Teilnahme und Rückmeldung! Wenn Ihr Kritik oder Verbesserungsvorschläge habt, lasst es uns bitte wissen! Evaluationsbogen ausfüllen und Ruth mailen, denn wir möchten unser Programm stetig für Euch verbessern.

     

    Ansprechpartnerin GeSRU-Hospitationsprogramm:

    Dr. med. Ruth Weber  

    Ansprechpartner BUV-Hospitationsprogramm:

    Rainer Borowitz

     

    Eine weitere Hospitationsbörse von Janssen findet Ihr unter hospitationsboerse.de.