Urologische Infektiologie

    Kooperationen, Projekte, Kongressbeteiligungen

    • Durch die Mitglieder der Forschungsgruppe wurde ein Übersichtsartikel zum Thema „Kontroversen moderner Antibiotikatherapie in der Urologie“ verfasst. Der Artikel befindet sich gerade im Peer-Review-Prozess.
    • Laufende Studie: Fragebogen-basierte Erfassung der antibiotischen „Gewohnheiten“ bei der periinterventionellen antibiotischen Prophylaxe bei transrektaler Stanzbiopsie der Prostata in Deutschland 
    • Laufende Studie (Datenerfassung): multizentrische retro- und prospektive Analyse der Antibiogramme der akute Zystitis der prämenopausalen Frau in Deutschland. Ziel ist hierbei die Anpassung der empirischen Initialtherapie an das lokale Resistenzniveau.
    • In Vorbereitung: Untersuchung der Korrelation des U-Stix-Ergebnisses (positiver Leukozyturiestatus) mit dem Nachweis eines signifikanten Keimwachstums bei nicht-immunsupprimierten Patienten.

    FG-LEITER

    Prof. Dr. Alexandre Egon Pelzer, FEBU

    Oberarzt

    Urologische Klinik, Klinikum Ingolstadt


    Dr. Katharina Boehm

    Assistenzärztin

    Universitätsklinikum Hamburg


    Dr. Jennifer Kranz

    Assistenzärztin

    St.-Antonius Hospital Eschweiler


    Fabian Siegel

    Assistenzarzt

    Universitätsklinikum Mannheim


    Philipp Spachmann

    Assistenzarzt

    Universitätsklinikum Regensburg


    Dr. Laila Schneidewind

    Assistenzärztin

    Universitätsklinikum Greifswald


    Tanja Frank

    Assistenzärztin

    Klinikum Rosenheim


    Nicolas von Landenberg

    Assistenzarzt

    Marien Hospital Herne


    Dr. Daniel Schlager

    Assistenzarzt

    Universitätsklinikum Freiburg


    Fabian Queißert

    Assistenzarzt

    Universitätsklinikum Münster


    Kira Kornienko

    Assistenzärztin

    Charité Berlin


    Dr. med. Benedict Brücher

    Assistenzarzt

    Universitätsklinikum Münster